IO: Ein Universum zwischen Glaube und Politik

Veröffentlicht in Theorie am 08.02.2019 | Lesedauer: 11 Minuten

Der Film "Io" ist ein weiteres Beispiel für die aktuelle, gesellschaftliche Hoffnungslosigkeit — statt auf Technik für den gesellschaftlichen Fortschritt zu setzen, übt sich die moderne Filmindustrie weiter in Weltuntergangsfantasien. Hendrik Erz hat den Film für uns gesehen.

Weiterlesen …


Buchrezension: Beauty and Misogyny

Veröffentlicht in Theorie am 01.02.2019 | Lesedauer: 5 Minuten

Wie Schönheitsideale dazu beitragen, Frauen zu objektifizieren, zeigt Sheila Jeffreys in ihrem Buch "Beauty and Misogyny". Von Asien bis Europa werden Frauen mit Waage, Maßband und Mode unterdrückt. Wir haben das Buch für euch reviewt.

Weiterlesen …


Der Blogger Schmalle schreibt viel über islamistische Bewegungen und bemängelt fehlende Schärfe in der linken Auseinandersetzung mit dem Islamismus. Im Interview mit der Association for the Design of History spricht er über das islamistische Weltbild, die Naivität einiger Linke im Umgang mit dem Islamismus und begründet seine Kritik an der Organisation "marx21".

Weiterlesen …


Eine Katastrophe in Echtzeit

Veröffentlicht in Theorie am 18.01.2019 | Lesedauer: 6 Minuten

Unter dem Klimawandel werden nicht erst unsere Kinder leiden. Auch heute schon macht er einer Personengruppe zu schaffen, die sich maßgeblich mit ihm befasst: KlimaforscherInnen. Von Jochen Becker.

Weiterlesen …


Was ist Folk-Politik?

Veröffentlicht in Theorie am 11.01.2019 | Lesedauer: 7 Minuten

Die radikale Linke hat ihre großen Ambitionen aus den Augen verloren und leidet an einer gefährlichen Kurzsichtigkeit — Nick Srnicek & Alex Williams sprechen hier von "Folk-Politik", einer "Politik der Unmittelbarkeit". Warum eine solche Politik scheitern muss und wie wir mit ihr brechen können.

Weiterlesen …


Klassenkampf an Heiligabend

Veröffentlicht in Theorie am 30.12.2018 | Lesedauer: 6 Minuten

Von Hendrik Erz

Am 25. Dezember hielt die Queen ihre jährliche Weihnachtsansprache. Das Video, das auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsfamilie veröffentlicht wurde, zeigt zunächst den Chor des King's College in Cambridge, der die britische Nationalhymne God Save The Queen singt. Daraufhin lenkt die Kamera den Blick auf die Queen, die in einem Prunksaal zu sehen ist. Sie ist umgeben von goldenen Möbeln — zu erkennen ist ein goldener Flügel und eine goldene Couch. Die Wände des Raumes sind anscheinend aus Marmor, mit goldenen Ornamenten verziert.

Die Königin gedenkt in ihrer Rede zunächs...

Weiterlesen …


Für einen Feminismus der proletarischen Viertel!

Veröffentlicht in Theorie am 17.12.2018 | Lesedauer: 4 Minuten

Aufruf an die ausgebeuteten Frauen der proletarischen Viertel, wie er im Rahmen der AG zur Vorbereitung des »IV. Aktes« der GJ am 06.12.2018 in Saint-Denis verlesen wurde.

Weiterlesen …


Profite statt Umwelt

Veröffentlicht in Theorie am 29.10.2018 | Lesedauer: 4 Minuten

Anfang Oktober 2018 gab das deutsche Kabinett, bestehend aus SPD und CDU, seine Lösung zum jahrelang schwelenden Dieselskandal bekannt. Doch das Konzept der Bundesregierung zeigt, wie machtlos die repräsentativ-parlamentarische Demokratie im Spätkapitalismus geworden ist und wie unwillig selbst große Oppositionsparteien sind, strukturelle Probleme anzugehen.

Weiterlesen …


#aufstehen zwischen Sammelbewegung und deutscher Parteienlandschaft

Veröffentlicht in Theorie am 07.09.2018 | Lesedauer: 19 Minuten

Die Sammelbewegung #aufstehen von Sahra Wagenknecht ist der Versuch, die Linke in Deutschland wieder zu vereinen. Doch nicht nur aufgrund der Verknüpfung von Wagenknechts Namen mit den Strukturen der Partei Die LINKE ist dieser Versuch zum Scheitern verurteilt. Ein Kommentar von Hendrik Erz.

Weiterlesen …


Aufstehen - Aufstand der Altlinken

Veröffentlicht in Theorie am 07.09.2018 | Lesedauer: 8 Minuten

„Aufstehen“ wird von linken und progressiven Kräften kontrovers diskutiert. Was ist von der selbsternannten Sammlungsbewegung zu halten? Wie sollen wir uns im Angesicht dieses Projekts positionieren? Ist es opportun, sich einzubringen, oder ist eine konsequente Abgrenzungshaltung sinnvoller?

Weiterlesen …